Einzelcoaching zur Lösung individueller Themen.
Oder: 1 bis 2-Tagesseminar zur Verbesserung der Handlungsfähigkeit bei Konflikten innerhalb des Unternehmens oder gegenüber Kunden.

Seminar „Konfliktmanagement“

Konflikte sind ein normaler und alltäglicher Bestandteil unseres Lebens.
Privat genauso wie beruflich. Wir sind ununterbrochen konfrontiert mit einer kontinuierlichen Aneinanderreihung von Konflikten: Innere Konflikte, Konflikte gegenüber Kunden, Mitarbeitern, Kollegen, Partnern. Wenn Konflikte also etwas ganz Normales sind, dann ist es besonders sinnvoll, mit ihnen gut umgehen zu können. Konflikte werden nicht gewonnen oder verloren, sondern behandelt. Es geht also um die Handlungsfähigkeit beider Seiten als Resultat eines Konflikts.

Das Ziel des Seminars

Ziel des Seminars ist die Vermittlung von Wissen und Fähigkeiten, IN ZUKUNFT besser mit Konflikten umgehen zu können. Obwohl im Seminar ausdrücklich keine konkreten Konflikte behandelt werden, führt die Teilnahme von bestehenden Teams zu einer spürbaren Verbesserung des Betriebsklimas und der zwischenmenschlichen Kommunikation am Arbeitsplatz.

Die thematischen Schwerpunkte

  • Konfliktarten
  • Einstellungen zum Konflikt
  • Konfliktfähigkeit
  • Kommunikation im Konfliktszenario
  • Erkennen von Konflikten (verbale und nonverbale Signale)
  • Konfliktebenen
  • Zielarbeit im Konflikt
  • Transaktionsanalyse
  • Fragetechniken
  • active listening
  • "Ich-Botschaften"
  • Konflikte konstruktiv nutzen
  • Strategien

Diese thematischen Schwerpunkte werden durch eine Reihe von Spielen und praktischen Übungen aufgelockert und ergänzt.

 

Zum Seitenanfang